Elke Walter

 LebensWerte

"Die Melodie ist die Sprache des Herzens,

der Rhythmus der Gesang des Blutes

und die Harmonie der Spiegel der Seele"


(Simon Parmet)


Meine Freundin lud mich 2011 zu einer offenen Probe der "A-Cappella Ladies" ein und kurz danach war ich ene "Lady" - vom Barbershopvirus infiziert. Barbershop-Gesang ist eine US-amerikanische Unterart der A-cappella-Musik, die Anfang des 20. Jahrhunderts entstand - vor allem in Friseursalons. Dort improvisierten Barbiere und Kundschaft Melodien, wodurch ganz besondere - für den Barbershop typische enge Harmonien entstanden.

Wie das klingt? Einfach mal bei uns reinhören auf unserer Homepage. Hier finden Sie auch weitere Bilder, Informationen - und wenn Sie selbst es mal ausprobieren möchten, dann können Sie sich direkt bei mir melden!

Hier der Link zu unserer Homepage - hier findest Du viele Informationen sowie Fotos und Videos von unseren Auftritten!


https://acappellaladies.de/                    

Die A-Cappella Ladies gewinnen 2014 das SWR4 Chorduell auf dem Schloßplatz in Stuttgart:



Regelmäßig nehmen wir an den Deutschen Meisterschaften im Barbershop teil und gewannen sogar einmal den Crescendo - Pokal - den Preis für denjenigen Chor, der sich im Vergeich zur letzten Teilnahme am meisen veerbessert hat.